Laserhaarentfernung mit Lightsheer

Der Lightsheer Diodenlaser

Fortschrittliche Lasertechnik im Einsatz. Besonders schonende Haarentfernung durch integrierte Hautkühlung.

Der Light Sheer Diodenlaser ist zur Zeit der weltweit am häufigsten eingesetzte Enthaarungslaser.
Dieser Laser arbeitet mit monochromatischem Licht einer Wellenlänge von 810 Nm, welches mit seiner Eindringtiefe in die Haut optimal auf Haare abgestimmt ist. An der Haarwurzel selbst wird das Licht von dem im Haarschaft und Haarfollikel enthaltenem Pigment (Melanin) absorbiert und dort in Wärme umgewandelt. Der Haarfollikel denaturiert bei 70°C und alle Haare, die sich in der aktiven Wachstumsphase befinden, werden irreversibel zerstört.

Der spezielle Behandlungskopf des Light Sheer Lasers wird dabei auf ca. 3°C abgekühlt, so dass die Haarentfernung sanft und schonend für die Haut durchgeführt werden kann.

Das Diodenlaser-System zur Laserhaarentfernung ist das Resultat langjähriger Forschung an der Havard Medical School in Boston und den Wellmann Laboratories of Photomedicine, die zu den führenden medizinischen Forschungsinstitutionen weltweit zählen.
Mit dem Light Sheer Laser konnte ein Gerät entwickelt werden, dass Ihnen eine sanfte und dauerhafte Enthaarung auf höchstem Niveau bietet.





 
info@msc-laserhaarentfernung.de